Corona-Impfung: Keine Terminvereinbarung über Stadt Olsberg möglich

Damit sowohl eine Corona-Schutzimpfung wie auch ein Corona-Schnelltest möglichst kurzfristig und gezielt vereinbart werden können, ist der richtige Ansprechpartner wichtig. Die Stadt Olsberg weist deshalb darauf hin, dass weder Impf- noch Testtermine über die Stadtverwaltung ausgemacht werden können.
Immer wieder melden sich Bürgerinnen und Bürger im Rathaus, die einen Termin zur Impfung oder für einen Schnelltest vereinbaren möchten. Allerdings: Zwar befinden sich sowohl das Impfzentrum des HSK sowie die Testzentren der Elisabeth-Klinik Bigge und der Intensiv- und Beatmungspflege Erber im Gebiet der Stadt Olsberg – sie werden aber nicht von der Stadt Olsberg betrieben. Deshalb ist es auch nicht möglich, über die Stadtverwaltung Termine zu vereinbaren.
Termine für Corona-Schutzimpfungen können über die Kassenärztliche Vereinigung ausgemacht werden – und zwar online unter www.116117.de oder unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 / 11611702.  Informationen über die kostenlosen Corona-Schnelltest-Angebote gibt es auf der unter https://www.hochsauerlandkreis.de/regionale-themen/corona-aktuell/corona-schnelltests im Internet.
Bei folgenden Testzentren in Olsberg sind Online-Terminvergaben möglich:
 
Beatmungspflege Erber (in Kürze) - www.teststelle-olsberg.de
 
Die Stadt Olsberg bittet um Verständnis, dass die Stadtverwaltung keine Terminvereinbarungen für Bürgerinnen und Bürger übernehmen kann, da Impf- oder Testtermine nur persönlich vereinbart werden können.

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram