Leimbinder aus Bigge gehen auf die Reise

schwertransport1 thumbAm Abend des 02. Dezember 2020 fand in Bigge ein Transport der besonderen Art statt. Vier Leimbinder der Mayr-Melnhof Hüttemann Olsberg GmbH machten sich per Spezialtransport auf den Weg nach Rheda-Wiedenbrück zur Firma Landwehr. Die Leimbinder mit einer Länge von 52,50m, somit die zweit längsten die je in Olsberg angefertigt wurden, kamen auf ein stolzes Gesamtgewicht von ca. 65 Tonnen.
Daher verwunderte es nicht, dass der Transport sorgsam geplant und durchgeführt wurde. Um 22:00 Uhr setzte sich der Schwerlasttransporter in Begleitung mehrerer Absicherungsfahrzeuge in Bewegung.
Das erste Nadelöhr war der Bigger Kreisverkehr am Ortsausgang. Hier wurden im Vorfeld die Verkehrszeichen demontiert, so dass das etwas unhandliche Gefährt genug Rangierfläche zur Verfügung hatte. Unter den wachsamen Augen der Mitarbeiter und ein paar wenigen Schaulustigen, fuhr der Konvoi dann weiter in Richtung Autobahn. Kurzfristige Probleme mit der Bodenfreiheit der Ladung wurden gelöst, die Ideallinie für die Fracht über die Straße gefunden und somit konnte die Reise über die A46, A44 und A2 an den Bestimmungsort weitergehen.

Weitere Bilder finden Sie hier

schwertransport2
Fotos: AW

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram