Windpark Mannstein mit erneuter Öffentlichkeitsbeteiligung

WindkraftanlagenMannstein2 thumbIm Olsberger Stadtgebiet sind die Planungen am Mannstein bezüglich Windenergie am weitesten fortgeschritten: Bis 2022 möchte der Projektplaner juwi sieben 200 Meter hohe Anlagen errichtet haben. Zur Orientierung: Der Mannstein liegt zwischen dem Elpe- und Negertal bzw. zwischen den Ortsteilen Brunskappel, Wulmeringhausen und Elpe.
Nach einer ersten sehr breiten Öffentlichkeitsbeteiligung in 2016 wurden Nachbesserungen bei Gutachten durch den HSK angefordert. Nun entscheidet sich der Kreis zu einer erneuten Öffentlichkeitsbeteiligung. Bis zum 30.11.2020 können Bürger Einwendungen vorbringen. Eine Vorlage kann unter folgendem Link abgerufen werden: http://www.windflut-elpe.de/einspruch-mannstein.pdf
Wer einen sachlichen Überblick zur Windenergie in Olsberg haben möchte, kann auch das jüngste Video der FDP Olsberg ansehen: https://youtu.be/-6aoX38rjnM
Für das Negertal, insbesondere Brunskappel, ist es nunmehr der nächste Anlauf nach der Negertalsperre ein Großprojekt mit erheblichen Eingriffen zu realisieren. Auch der Ruhrverband, seiner Zeit Planer der Negertalsperre, stellt für dieses Windparkprojekt zahlreiche Waldflächen zur Verfügung.

WindkraftanlagenMannstein2

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram