Der MGV Sauerlandia Olsberg präsentierte Internationale Weihnachtslieder

mgv_weihnachtskonzert1.jpgUnter der Gesamtleitung ihres Dirigenten, Herrn Nikolaus Schröder, brachte die Sauerlandia am Sonntag ein großes Weihnachtskonzert zu Gehöhr.

In der vollbesetzten St. Nikolauskirche sang der gut aufgestellte Chor bekannte und neue Weihnachtslieder aus internationalem Liedgut.

 

Die von Helmut Schmücker und Volker Dettenberg vorgetragenen Werke von Giovanni Viviani, Guiseppe Torelli, Händel, Mozart und Bach wurden zum Teil von Nikolaus Schröder begleitet. Hier zeigten die Musiker ihr ganzes Können.

Herr Schröder fand auch die verbindenden Worte zu den Chor- und Instrumentalstücken, bis hin zu dem Konzertthema: "Es begab sich aber zu der Zeit…"

 

Die Einbindung der Musikstücke zum Chorgesang ist in hervorragender Weise gelungen, wofür sich die Zuhörer mit lang anhaltendem Beifall bedankten.

Hier wäre vielleicht noch eine „Zugabe“ fällig gewesen.

 

Von den gesammelten Spenden will der MGV auch den Kindergarten von St. Nikolaus für die „Musikalische Frühausbildung“ der Kinder finanziell unterstützen: Nach 2004 die zweite Auszeichnung mit dem „Singvogel Felix" (wir berichtetem im Nov. darüber)

 

Im Auftrag der Sänger bedankt sich der Vorstand der Sauerlandia mit ihrem Chorleiter Nikolaus Schröder ganz herzlich bei Volker Dettenberg und Helmut Schmücker für ihre Mitwirkung und bei dem treuen Publikum.

 

Weitere Bilder in der Bildergalerie.

 

mgv_weihnachtskonzert2.jpg


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram