Friday for Future in Olsberg

Klimademo1Rund 80 Menschen beteiligen sich an Klimademo in Olsberg am 25.10.2019. Nicht nur reden, sondern auch aktiv für den Heimatplaneten Erde werden – genau das setzten die Menschen am „Friday for Future“ während der Klimademo in Olsberg in die Tat um. Der Zug der Demonstranten setzte sich an der Bigger Schützenhalle in Bewegung.
Auf dem Weg Richtung Rathausvorplatz in Olsberg machten sie mit bunten Plakaten friedlich auf ihr gemeinsames Anliegen aufmerksam: „Wir wollen dazu bewegen, dass jeder Einzelne einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz leistet – sei es dadurch, weniger Fleisch zu essen oder auch mal auf das Fliegen zu verzichten“, beschreibt Schüler Tilo Kruse die Intention der von ihm ins Leben gerufenen Demo in Olsberg. 
Auch wünsche er sich, dass die Menschen von ihrem Mitspracherecht Gebrauch machen und politisch aktiv werden. Man könne beispielsweise E-Mails verfassen und Anregungen an die Stadt weitergeben, bestärkt Bürgermeister Wolfgang Fischer die rund 80 Demonstranten vor dem Rathaus. Auch die Stadt wolle sich engagieren – wichtig sei es, dass jeder im Kleinen etwas bewegt, um letztendlich Großes zu bewirken.
Weitere Bilder finden Sie hier

Klimademo2
Auch zahlreiche Menschen in Olsberg machen sich nun für das Klima stark und gehen auf die Straßen.
Foto: Chiara Metten

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram