Carl Carlton & the Songdogs“ entzücken das Publikum

Carl Carlton20 thumbEin beeindruckendes Konzert mit entzücktem Publikum bot „Brilon Kultour“ am Freitag, 11. Oktober 2019, im Bürgerzentrum Kolpinghaus. „Carl Carlton & the Songdogs“ machten Station mit ihrer Reunion-Tour und spielten über zwei Stunden originären, urwüchsigen und teils rauen Rock. Natürlich handgemacht, ohne Computer-Zusätze, dafür aber mit schwebenden Gitarrentönen und einer genial abgestimmten Lichtshow.
Fünf Leute stehen auf der Bühne, die perfekt harmonieren und ihren Spaß und ihre Spielfreude auf das Publikum übertragen. Carl Carlton, bürgerlich heißt der gebürtige der Ostfriese Karl Walter Ahlerich Buskohl, ist begehrter Gitarrist, der schon für viele bekannte Musiker arbeitete und noch arbeitet. Darunter Eric Burdon, Joe Cocker, Manfred Mann, Jimmy Barnes und Mother’s Finest, aber auch und Udo Lindenberg und Peter Maffay, die er als Produzent und an der der Gitarre begleitet.
Mit Bertram Engel (Drums, Vocals), Pascal Kravetz (Keyboards, Vocals), Wyzard (Vocals,Bass) und Moses Mo (Gitarre, Vocals) brachte er seine Begleitband in der Originalbesetzung mit. Vor 20 Jahren startete er angetrieben durch Robert Palmer mit ihnen seine Solo-Karriere.
Die Songs sind tief im Rock,  R’n’B und Blues verwurzelt. Die „Songdogs“ bringt zudem Funk und Reggae- und Funk-Einflüsse mit rein. Und wenn Tom Pettys „Refugee“ von Bertram Engel geschmettert wird und der Saal bebt, danken es die über 250 Gäste den fünf legendären Musikern mit frenetischem Applaus.
Wenn Carl Carlton dann noch in alten Erinnerungen schwelgt, kann er seine Herkunft nicht leugnen. Da kommt kurz ein wenig Otto-Feeling auf, bevor der „Ostfriesische Gitarrengott“ wieder voll im Element ist. Seine Songs setzten sich sozialkritisch mit der Welt auseinander, versprühen aber auch gute Laune und werden durchaus sehr persönlich. Die vielen Einflüsse der großen Singer-Songwriter von u.a. Bruce Springsteen, Bob Dylan bis zu Tom Petty spiegeln sich in seinen Songs.
Für die Gäste, aber auch für die Band, war das Konzert im Briloner Kolpinghaus, ein nachhaltig beeindruckender Abend. Sowohl musikalisch, als auch von der Atmosphäre.

Carl Carlton20
Carl Carlton wird in der Musikszene wie ein echter “Gitarrengott” gefeiert.
Foto: Christoph Kloke/ „Brilon Kultour“

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram