Team Körling gewinnt erneut den Briloner Firmenlauf 2019

Brilon. Was vor zehn Jahren als Firmenlauf mit rund einhundert Läufern gestartet ist, hat sich zu einem Familienevent der Extraklasse entwickelt und mit dem diesjährigen Briloner Volksbank Firmenlauf einen neuen Höhepunkt gefunden.
„Bevor die Läufer der Firmen und Vereine an den Start gingen, hat der Nachwuchs den zehnten Firmenlauf gerockt“, begeisterte sich Hans-Joachim Meier von adiepro sport-event beim Lauf des Briloner Nachwuchses, der von begeistertem Familienanhang lautstark anfeuernd unterstützt wurde. Für alle Läufer gab es dann auch die begehrte Teilnehmermedaille. Rund um die blaue Matte, die im Start-Zielbereich die Technik zur Zeiterfassung unterstützte, auf dem Marktplatz und der Bahnhofstraße säumte ein beeindruckende Zahl von Zuschauern das Laufevent der Extraklasse. 
Lautstark vom begeisterten Publikum heruntergezählt und dem Startschuss, abgefeuert von Martin Ansorge sowie Karl-Udo Lütteke ging es beim Staffellauf und Firmenlauf mit sportlichem Ehrgeiz zur Sache. Beim Staffellauf belegte die Firma Hoppecke Batterien (Zielzeit: 16:19) den ersten Platz, gefolgt von Körperformen Brilon (Zielzeit: 17:04) sowie den Stadtwerken Brilon (Zielzeit: 17:11). 
Beim anschließenden Briloner Firmenlauf sicherte sich erneut das Team Körling den Sieg (Gesamtzeit: 19:42) – zum fünften Mal in Folge. Sehr erfolgreich war auch das Berufskolleg Olsberg (Gesamtzeit: 20:26) und damit Platz zwei unterwegs und den dritten Platz sicherte sich das weitere Team Körling (Gesamtzeit: 21:18). 
Schnellster Läufer in der Einzelwertung war Philipp Henseleit von der Firma Körling sowie schnellste Läuferin Marion Bathen von der Firma Normann. Bei den Auszubildenden war Luis Könemund Team Körling und Neele Dietrich Team BMS Industriebau GmbH als Schnellste unterwegs.

firmenlaufBri2
Beim Briloner Firmenlauf sicherte sich erneut das Team Körling aus Olsberg den Sieg.
Foto: Manfred Eigner

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram