Auszeichnung für den Tennis Club Bigge-Olsberg

TC2 thumbMit einem „Tag der Ehre“ startete der TC Bigge-Olsberg in diesem Jahr in die Freiluftsaison 2019. Bereits im vergangenen Jahr hatte sich der Verein mit seinem „Pack mit an!“-Konzept beim Landessportbund NRW beworben und konnte sich schnell über eine Zusage aus Düsseldorf freuen. „Mit der ‚Pack mit an’-Idee wollen wir für alle anstehenden Arbeiten auf und rund um unsere Anlage immer wieder gezielt unsere Mitglieder ansprechen und um Hilfe bitten – jeder so wie er kann und will.
Ziel ist es, dass wir konkrete, überschaubare Projekte definieren und dann für ein ‚mit anpacken’ werben. So verteilen wir die anstehenden Arbeiten auf viele Schultern und es bleibt nicht alles am Vorstand hängen“, so Stephan Vormann, Geschäftsführer des TC Bigge-Olsberg.
Begangen wurde der „Tag der Ehre“ beim Tennis Club Bigge-Olsberg bereits am 05. April im unmittelbaren Anschluss an die Generalversammlung des Vereins. Neben einem Dankeschön an die vielen Helfer der vergangenen Monate wurden dabei auch gleich die anstehenden Arbeiten für die Sommersaison 2019 vorgestellt und geplant.
Der Landessportbund NRW hatte im vergangenen Jahr dazu aufgerufen, das große ehrenamtliche Engagement in den Sportvereinen stärker in den Mittelpunkt zu stellen und hatte dazu die „Tage der Ehre“ ins Leben gerufen. Insgesamt 365 Sportvereine in ganz NRW hatten nun in den vergangenen zwölf Monaten jeweils ihren „Tag der Ehre“. Die teilnehmenden Vereine konnten sich jeweils über einen Zuschuss von 500 Euro durch den Landessportbund NRW freuen.

TC2
Foto: Stephan Vormann

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram