Abschlussprüfung 2019 an der PTA-Lehranstalt Olsberg

Hochsauerlandkreis/Olsberg. 17 Lehrgangsteilnehmerinnen haben ihre Abschlussprüfung im Fach Apothekenprüfung bestanden und dürfen nun als Pharmazeutisch technische Assistentin arbeiten. Alle Absolventen haben bereits einen Arbeits- oder Studienplatz in Aussicht. Die frischgebackenen PTA werden beispielsweise in Arnsberg, Brilon, Bestwig und Sümmern, aber auch in Hagen, Kassel und Warburg hinter dem Handverkaufstisch einer Apotheke stehen.
"PTA sind gefragt und haben gute Berufschancen in den Apotheken im HSK sowie über die Kreisgrenzen hinaus. Gern angebotene Teilzeit ermöglicht, Beruf und Familie zu vereinen", hebt Anne-Katrin Rudolphi als Leiterin der PTA-Lehranstalt die Vorteile dieses Berufes hervor.
Die Prüfungsthemen waren so bunt wie die Themen der Tagebücher, die die Prüflinge während ihres Praktikums erstellen mussten. Fragen zu A wie Allergien über Betäubungsmittelrecht, Medizinprodukte, Sonnenschutz bis Z wie Zytostatika wurden kompetent beantwortet. Am Ende der Prüfung lobte der Amtsapotheker Christian Stockebrand das hohe Niveau des Lehrgangs 2016/2018. "Dieses Lob gebe ich natürlich gerne an die Ausbildungsapotheken weiter", bedankt sich Stockebrand auch bei den Betrieben im Hochsauerlandkreis.
"Neben der Fachkompetenz bringen die neuen PTA auch viel Teamgeist und eine Prise Humor mit ins Berufsleben" erklärt Klassenlehrer Holger Philipp, der sich über die hohe Sozialkompetenz der Abschlussklasse freute.
Am 8. Mai 2019 feiert die Lehranstalt in Olsberg das 50-jährige Bestehen der Ausbildung zur PTA im HSK und lädt alle Ehemaligen sowie Apotheker und Freunde der Lehranstalten Arnsberg und Olsberg von 14 bis 18 Uhr zu einem Treffen in die Paul-Oventrop-Strasse 6a in Olsberg ein.
Anmeldungen zum Ehemaligentreff sind noch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Auskünfte zum Jubiläum und zur PTA-Ausbildung gibt es auch unter Telefon 0291/945390.

Abschlusspruefung2
Die Absolventen von links nach rechts: Vorn: Pascal Knesebeck (Winterberg), Carmen Hesse (Bestwig), Ina Hoppe (Warburg), Judith Hüttemeister (Arnsberg), Anna Hantke (Olsberg), Janna Marie Lahme (Adorf) Mitte: Anna-Maria Wiese (Warstein), Bianca Möschel (Olsberg), Regina Hoffmann (Arnsberg) Hinten: Nina Nowak (Meschede), Saskia Ballhorn (Rüthen), Johanna Dollberg (Hallenberg), Jana Menz (Fröndenberg), Elisa Guntermann (Arnsberg), Sofia Schäfer (Sundern) Auf dem Foto fehlen Jaqueline Hartmann (Warburg) und Lukas Leopold (Meschede).
Foto: PTA HSK

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram