Generalversammlung 2019 - Schützenbruderschaft St. Michael

Schuetzenvers2 thumbInsgesamt 117 Olsberger Schützen konnte der Vorsitzende der Schützenbruderschaft St. Michael, Oberst Tobias Klauke, zur Generalversammlung begrüßen. Im Mittelpunkt der Versammlung standen Wahlen, Ehrungen und ein Ausblick auf das Jubiläumsschützenfest und das Kreisschützenfest. Als Gäste waren Bürgermeister Wolfgang Fischer, Pastor Antoni Soja und Pfarrer Burkhard Krieger mit dabei.
Die Wahlen zum Geschäftsführender Vorstand zeigten folgendes Ergebnis:  zweiter Vorsitzender: Oliver Henke; Schützenmeister: Christian Burghoff; Rendant: Andre Regeler.
Bei der Männerkompanie wurden folgende Ämter bestimmt: Hauptmann: Frank Höhle; Fähnrich: Jens Köster; Fahnenbegleiter: Julijan Blaslov und Manfred Körner; Zugführer: Hubert Köster, Jürgen Oberdick, Gregor Köster, Michael Kaltenhäuser und Maik Vollmer
Bei der Junggesellenkompanie ist Benedikt Pape als Zugführer bestimmt worden. 
Im Erweiterter Vorstand ist Wilhelm Becker zum zweiten Hasleywart bestimmt worden.
Beim Rückblick auf das vergangene Schützenfest stand der wohl nasseste Schützenfestsonntag seit ewigen Zeiten im insgesamt trockensten Sommer seit Jahrzehnten im Fokus von Oberst Tobias Klauke. Dennoch wurde während des Schützenfestes ein finanziell positives Ergebnis erzielt, so dass die Bruderschaft wirtschaftlich weiterhin gesund ist, so Geschäftsführer Sven Hiller.
Konzerthalle gut ausgelastet
Knut Finkel, der Vorsitzende des Hausvorstandes, teilte mit, dass die Konzerthalle weiterhin gut ausgelastet ist. Finkel kündigte außerdem an, dass mit Hilfe von Leadermitteln in absehbarer Zeit zur Empore ein Aufzug installiert wird. Da auch eine weitere Toilettenanlage eingebaut wird, verspricht man sich eine noch bessere Auslastung des kleinen Saals.
Eine Neuerung für die männliche Olsberger Jugend ergab die beschlossene Satzungsänderung. Zukünftig beträgt das Mindestalter für die Mitgliedschaft in der Bruderschaft 16 Jahre.
Für ihre langjährige Treue zur Schützenbruderschaft wurden folgende Mitglieder ausgezeichnet:
40 Jahre: Joannes Bludau, Georg Burmann, Jürgen Freisen, Martin Köster, Rudolf Maiworm, Peter Menke, Winfried Peters, Hans-Joachim Pletzinger, Andreas Rüther, Wolfgang Schepp, Stefan Schlinkert, Manfred Stahl, Michael Vorderwülbecke, Martin Wippenhohn, Jürgen Wolf.
25 Jahre: Jörg Brambring, Dieter Flügge, Rolf Gräbener, Norman Hees, Martin Hennecke, Volker Isenberg, Torben Kissel, Christoph Köster, Klaus-Dieter Kuhnt, Willi Mengeringhausen, Michael Piel, Rainer Potthoff, Frank Rother, Peter Schmidt, Ralf Schneider, Lothar Siewers, Carsten Stratmann, Peter Wodera.

Schuetzenvers2
Die Schützenbruderschaft St. Michael konnte zahlreiche Jubilare auszeichnen, hier die Mitglieder, die für 40-jährige Treue geehrt wurden mit Oberst Tobias Klauke und Schützenkönig Julius Hilbich.

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram