Autosalon, Kneipennacht und „Brilon blüht auf“ 2019

Brilon. Händler bieten ihre Ware an und Musik und Tanz laden zu einem unvergessliches Wochenende ein. Das erste Aprilwochenende 2019 bietet das, was Hansestädte schon immer ausgemacht hat. So werden sich der Autosalon, die Briloner Volksbank Kneipennacht und „Brilon blüht auf“ als Publikumsmagnet beweisen und die Stadt in ein buntes Markttreiben verwandeln.
„Wir wollen mit dieser Aktion Impulse geben für die Frühjahrssaison des Einzelhandels und nutzen dabei die Synergien durch die gemeinsame Zusammenarbeit“, unterstreicht Christian Leiße, Vorsitzender des Gewerbevereins Brilon. So wird sich dann am Samstag, 6. April, Brilons gute Stube, der Marktplatz, rund um den Petrusbrunnen und die umliegenden Straßen in ein Meer aus Lack, Chrom und neuester Technik verwandeln.
Buntes Programm mit Tanz und Musik
Ab 10 Uhr stellen die Briloner Kfz-Markenhändler eine breite Palette ihrer Fahrzeuge vor und laden zum Probesitzen oder zur Erklärung durch ihr Fachpersonal ein. „Man braucht den Briloner Autosalon nicht neu zu erfinden“, hebt Autohändler Andreas Köchling das seit Jahren sehr erfolgreiche Konzept hervor: „Neben der Beratung an den einzelnen Ausstellungsbereichen wird es wieder auf dem Marktplatz vor dem Rathaus im 15 Minutentakt die Vorstellung der neuesten Modelle geben. Durch das Programm führt das bekannte Moderatorenduo Nicola Collas und Patrick Feldmann.“ An den Ständen sind dann für die Besucher auch die Hinweise auf die Lösung der Rätselaufgabe zu finden, deren Gewinnauslosung wie in den Vorjahren um 17 Uhr auf der Bühne vor dem Rathaus stattfindet. Und auch über den Tag verteilt gibt es neben den Informationen zu den Automobilen ein buntes Rahmenprogramm mit Tanzvorführungen des TSC Olsberg, dem Alfred-Delp-Haus und natürlich wieder den Cherry-Peppers vom SV Rotweiß Bleiwäsche.
Mit ihren Musikeinlagen wird die Künstlerin Luisa Ortu begeistern und welche Faszination von Clowns für Groß und Klein ausgeht, beweist Clown Pompitz, wenn er mit seinem Programm durch die Einkaufsstraßen zieht.
Bis 18 Uhr laden am Samstag auch die Geschäfte zum Bummeln und Stöbern ein – und das schon lange Gewünschte ist dann bestimmt zu finden. Nach dem spannenden Tag mit Einkaufsvergnügen und der vielen Technik geht es ab 19 Uhr mit dem nächsten Highlight, der nunmehr sechsten Briloner Kneipennacht, weiter. Einmal eine Eintrittskarte erwerben und nach Belieben in den zehn teilnehmenden Kneipen und Gastronomiebetrieben Livemusik mit Musikrichtungen der verschiedensten Art genießen, feiern und tanzen.
Der Sonntag, 7. April, ist mit „Brilon blüht auf“ der traditionell erste verkaufsoffene Sonntag des Gewerbevereins. „Das Programm startet um 12 Uhr“, lädt Christian Leiße zum zweiten Tag des Eventwochenendes ein: „Der Einzelhandel öffnet seine Geschäfte um 13 Uhr.“ So gibt es ab der Mittagsstunde ein Autocafé auf dem Marktplatz, bei dem die Bäckerei Tismes frische Backwaren und Kaffee zwischen den Highlight-Modellen der heimischen Autohändler anbietet. Für die Kleinen gibt es ein Kinderkarussell in der Strackestraße und rund um das Rathaus schließt sich die Oldtimermeile an. Neben den Angeboten der Fachgeschäfte sind auch diverse Verkaufsstände mit zahlreichen Leckereien und einem ausgefallenen Angebot zu finden.
Neue Waldfee wird vorgestellt
Nicht fehlen darf die traditionelle „Mantaplatte“: Diese bietet Gastronomiepartner Tommy´s Restaurant in seinem Grillstand auf dem Marktplatz an. „Von Fisch bis Crêpes geht es kulinarisch durch den Sonntag“, ergänzt Christian Leiße. Thomas Mester setzt noch einen Ohren- und Augenschmaus drauf: „Ab 14 Uhr startet das Kulturprogramm mit den Iserlohner Stadtmusikanten. Dieses Jahr haben wir mit dieser Ausnahmekapelle etwas für das Auge und für das Ohr gewinnen können. Die Show- und Marchingband hebt sich mit ihrer Songauswahl von Musikzügen mit eher traditioneller Marschmusik ab. Das Repertoire umfasst populäre Musikstücke aus dem Bereich Rock, Pop, Film und Musical. In ihrer Uniform im Stile der US-Marines runden sie das Erscheinungsbild ab. Sie werden am Sonntagnachmittag auch das Publikum in Brilon begeistern.“
Dichtes Gedränge wird es um 15 Uhr vor dem Rathaus geben, wenn dann das gut gehütete Geheimnis um die 16. Briloner Waldfee gelüftet wird. Mit ihrem Gewand wird sie dann bis 18 Uhr in der Briloner Einkaufsmeile zu sehen sein, wenn sie wie immer begleitet von einem Tross begeisterter Fans die Geschäfte des Briloner Einzelhandels besuchen wird.
Ein Wochenende an dem sich Höhepunkt an Höhepunkt reiht und an dem für jeden etwas dabei ist – dazu lädt Brilon alle Bürger aus der Kernstadt, seinen Ortsteilen und besonders der Nachbargemeinden ein.

Brilon19 2
„Brilon blüht auf“ ist ein Event für Jung und Alt. Ein verkaufsoffener Sonntag und zahlreiche Verkaufsstände erwarten die Besucher in der Hansestadt.

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram