Giersker Karnevalisten gelingt ein großartiges „Komm Back“ 2019

GiersKarn1 thumbDie Giersker Karnevalisten luden zum großen Komm (Come) Back in den Giersker Treff und hatten dabei nicht zu viel versprochen. Am 23.02.2019 pünktlich um 19.31 Uhr eröffneten Ulrike Niggemann und Katja Schulte die Prunksitzung. Nachdem Jonas Schaeffer als italienischer Bauarbeiter eines hiesigen Hochbauunternehmens Probleme mit seinem Chef diskutiert hatte, gab eine Abordnung der Olsberger Garde eindrucksvoll ihr Können zum Besten.
Ryan Mitchel, das Gierskopper Multitalent, konnte nicht nur mit einer Bütt, sondern auch als IT-Berater bei einem Sketch mit Hans-Dieter Frigger das Publikum begeistern.  Gemeinsam mit seinem Bruder Leon konnte er noch bei einem Schwarzlichttanz und dem Männerballett mit Dame (Ronja Schaeffer) beweisen, dass im Hause Mitchell auch tänzerisches Talent mit in die Wiege gelegt wurde.
Familiäres Talent wurde auch durch Hans-Dieter Frigger, der als Sauerländer zum wiederholten Male mit seiner Büttenrede begeistern konnte, und seiner Frau Ilse-Dore bewiesen, die die Zuschauer in die Welt des Musical „Cats“ entführte.
Die Unweisen hatten ein Lied über ein bekanntes Haushaltsgerät mitgebracht, Dieter Höhle berichtete über den Kampf der Organe und die Giersker Schrappnells strapazierten, wie gewohnt, abermals mit ihrer Darbietung die Lachmuskeln des Publikums.
Steiger Manni (Manfred Karl) und Rainer Albaum und Friends rundeten das Programm mit musikalischen Karnevals-Gassenhauern ab.
Weitere Giersker Karnevalsbilder finden Sie hier


GiersKarn2
Foto: KK

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram