Comedian Markus Krebs kommt mit brandneuem Programm nach Olsberg

Krebs2 thumbDas ist der Hammer: Der Starcomedian konnte kurzfristig für einen Termin mit seinem brandneuen Programm „Pass auf… kennste den?!“ gewonnen werden. Am Samstag, 23. Februar 2019, um 19.30 Uhr gastiert Markus Krebs in der Konzerthalle Olsberg.
Nachdem sein letzter Auftritt im vergangenen November bereits Monate im Voraus ausverkauft war, versprach der selbsternannte Hocker-Rocker: „Ich komme wieder.“ Dass es so schnell gehen würde, ist dem neuen Programm und der guten Verbindung vom phono-forum als Veranstalter und dem Künstler zu verdanken. Mit seinem Comedy-Live-Programm füllt er deutschlandweit die großen Hallen, unter anderem die Westfalenhalle und die Lanxess-Arena in Köln. Ein einfacher Stehtisch, ein Barhocker, eine Flasche Bier – für einen Abend mit Markus Krebs braucht es nicht mehr. Humor-Prinzip? Irgendwas zwischen Kneipen-Kumpel und Witze-Papst. Mit seinem Ruhrpott-Charme bedient Markus Krebs die Humor-Zentren des Publikums. Egal ob intelligente Komik oder kalauernde Wortschöpfungen – in seinem vierten Solo-Programm „Pass auf... kennste den?!“ schreckt der bezopfte Mann mit Sonnenbrille und legendärer schwarzen Wollmütze vor keinem Flachwitz zurück. 
"Keine Botschaft, aber Pointen der Spitzenklasse"
„Markus Krebs ist bekannt für seine gnadenlos-kompromisslosen Pointen-Abfolgen, die ihn innerhalb der deutschen Comedy-Szene einzigartig machen. In seinem letzten Solo-Programm ,Permanent Panne’ folgte Gag auf Gag. Im neuen Programm führt der selbsternannte „Mann hinter dem Bauch“ diese Tradition fort und beschert seinem Publikum einen Abend voller Lachkrämpfe und ohne Atempausen“, verspricht der Veranstalter. 
„Wer den Abend mit Markus Krebs verbringt, nimmt nichts mit. Es gibt keine Botschaft, dafür aber eine Show bestehend aus Pointen der komödiantischen Spitzenklasse. Ein Comedian, der es wie kaum ein anderer versteht, mit herrlich schrägen Doppeldeutigkeiten und genialem Wortwitz eine Lachsalve nach der anderen zu produzieren. Er plündert in seinem eigenen Leben und findet ständig aufs Neue absurde Situationen und Anekdoten. Ob im Kleingartenverein, in der Kneipe oder beim dem Versuch mit seinem Kumpel ,TNT Schorsch’ nach Grundwasser zu bohren – Markus Krebs bleibt sich treu und präsentiert mit feinsinnigem Humor seine Geschichten die bis zur Gesichtslähmung führen. Zwei Stunden mit Markus Krebs sind wie ein Abend mit einem alten Kumpel an der Theke - Mitten aus dem Leben und mit einer gehörigen Portion Ruhrpott-Charme.“
Der Vorverkauf ist ab sofort an allen bekannten Stellen eröffnet und wer dabei sein möchte sollte sich rechtzeitig Tickets sichern: in Olsberg: Touristinfo - in Brilon: BWT - in Meschede: Touristikinfo - in Neheim: Score Ticket Shop und an allen Eventim- und AD-Ticket-Vorverkaufsstellen. Ticketservice: www.phono-forum.de Tel. 0 23 73/53 51.

Krebs2
Der „Hocker-Rocker“ Markus Krebs
Foto: Manuel Dorn Fotografie

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram