Neujahrskonzert 2019 des gemischten Chores TonArt

P Neujahrskonzert 2 thumbMittlerweile ist es eine gute Tradition geworden, dass der gemischte Chor TonArt am ersten Sonntag des Jahres, den 6. Januar 2019 um 17 Uhr, zum Neujahrskonzert in die Olsberger Kirche einlädt um mit Chorgesang und musikalischen Gästen das neue Jahr zu begrüßen.
In diesem Jahr lädt der Chor zum ersten Mal als geprüfter „Leistungschor“ ein. Das vergangene Jahr 2018 hat der Chor intensiv an den Vorbereitungen zu dieser Prüfung gearbeitet. Die Ergebnisse der vielen Proben werden natürlich an diesem Konzert zu hören sein. Wie immer hat der Chor eine spannende Mischung aus weltlichen und weihnachtlichen Titel zusammengestellt, so dass für jeden Geschmack die passende Richtung dabei sein wird.
Das imposanteste Lied dürfte an diesem Nachmittag sicherlich das sehr bekannte „Halleluja“ von Georg Friedrich Händel sein, welches TonArt bereits vor Weihnachten mit dem großen Blasorchester der Olsberger „Eintracht“ aufgeführt hat.
An diesem Nachmittag werden die Sänger vom Olsberger Bläserensemble „Quintity Brass“ begleitet. Die Musiker werden aber auch alleine mit einigen ihrer eigenen Lieder die Olsberger Kirche eindrucksvoll erschallen lassen.
Wie immer freut sich TonArt auf eine gut gefüllte Kirche. Der Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, am Ende wird – bei gefallen - um eine kleine Spende zur Unterstützung der Probenarbeit gebeten.

Neujahrskonzert2
Foto: AW

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram