Weihnachtsaktion 2018 für Senioren in Brilon, Olsberg, Willingen und Marsberg

Weihnachtsaktion1 thumbBrilon/Olsberg/Willingen/Marsberg. Weihnachten ist das Fest der Liebe. Besinnlich im Kreise seiner Familie zu feiern, die Freude der Kinder und Enkelkinder beim Auspacken der Geschenke zu sehen und gemeinsame Zeit zu verbringen, macht Weihnachten zu einem ganz besonderen Fest.
Doch gibt es auch viele ältere Menschen, die keine Angehörigen oder auch keine weiteren sozialen Kontakte mehr haben, mit denen sie feiern können. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr möchte der SauerlandKurier mithilfe von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, wieder alleinlebenden Senioren zu Weihnachten eine Freude bereiten.
Eine überwältigende Zahl von über 80 Geschenken hatten die Kurier-Leser bei der letzten Weihnachtsaktion 2017 für das Seniorenzentrum St. Engelbert in Brilon gepackt und liebevoll dekoriert. Die Bewohner und die Einrichtungsleitung waren von der Spendenbereitschaft überwältigt. In diesem Jahr sollen die Päckchen für alleinlebende Senioren im Pflegehotel Willingen für Tages- und Kurzzeitpflege bestimmt sein. 
„Wir haben Gäste, die extra an Weihnachten zu uns kommen, damit sie nicht alleine sind“, berichtet Geschäftsführerin und Heimleiterin Waltraud Rebbe-Meyer. „Die Feiertage werden gerade für diejenigen zur Herausforderung, deren Familien weit entfernt wohnen oder deren Angehörigen und Freunde verstorben sind. Sie haben das Gefühl, alleine zurück geblieben zu sein. Wenn an sie gedacht wird, tut das ihnen besonders gut.“ 
Um den älteren Menschen im Pflegehotel Willingen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, ruft der SauerlandKurier wieder dazu auf, kleine Geschenke im Wert von bis zu 20 Euro zu packen. Die Päckchen können bis Dienstag, 18. Dezember, entweder bei der Redaktion des SauerlandKurier in Brilon (Steinweg 7) oder direkt im Pflegehotel Willingen (Zum Kurgarten 9) abgegeben oder auf den Postweg versendet werden. 
Gefragt sind zum Beispiel Dinge des täglichen Bedarfs (wie Duschgel, Cremes, Hautlotionen), Süßigkeiten, Säfte, dicke Socken, Strümpfe, Halstücher oder Deko. Wer möchte, kann sein Geschenk natürlich auch mit einer Grußkarte und lieben Worten versehen. Wichtig ist, dass auf dem Päckchen vermerkt ist, ob es für eine Dame oder für einen Herren gedacht ist. Das Team des SauerlandKurier leitet alle Geschenke direkt ans Pflegehotel Willingen weiter.

Weihnachtsaktion2
Kurier-Redakteurin Stefanie Reinelt (l.) überreichte die Päckchen im vergangenen Jahr an die Bewohner des Seniorenzentrums St. Engelbert in Brilon.
Foto:  Stefan Krüger

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram