Bücher und Gesellschaftsspiele spenden

Vorbereitungen für den jährlichen Bücherbasar laufen. Am verkaufsoffenen Sonntag, 14. Oktober 2018, findet wieder der alljährliche Bücherbasar der Bigger Kolpingsfamilie statt. Grund genug einmal die eigenen Bücherregale zu durchforsten und gut erhaltene Bücher, die nicht mehr gelesen oder benötigt werden, für einen guten Zweck in die Obhut der Kolpingsfamilie zu geben. Freiwillige Helfer nehmen Bücherspenden sämtlicher Art am Samstag, 06. Oktober, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber des Bigger Kolpinghauses an.
Die Bücherspenden werden begutachtet und später sortiert, wobei doppelte Büchertitel dafür verwendet werden, die Büchertauschbox vor der St. Martinus Kirche Bigge über das kommende Jahr verteilt, mit neuen Büchern zu versorgen. Die Vereinsmitglieder haben über die Jahre hinweg ein gutes Gespür dafür entwickelt, welche Bücher sich auf dem Basar gut verkaufen lassen. Aufgrund von begrenzten Lagerkapazitäten, dem Zustand als auch dem Alter der Bücher, sei erwähnt, dass nicht benötigte Bücher dem Altpapier hinzugefügt werden. Denn gleichzeitig sammelt die Bigger Kolpingsfamilie auch wieder Altpapier, dessen Erlös ebenfalls dem Verein zu Gute kommt.
Neben Büchern und Altpapier nimmt die Bigger Kolpingsfamilie auch gerne wieder Gesellschaftsspiele jeglichem Genre entgegen. Der monatliche Spieltreff des Vereins möchte damit seine Spielesammlung weiter ausbauen. Auf dieser Weise ist die Kolpingsfamilie als gemeinnütziger Verein nicht darauf angewiesen, kostenintensive Spiele zu kaufen, sondern kann auf das Repertoire der Spielesammlung zurückgreifen. Wer sich selbst ein Bild der Spielesammlung machen möchte, ist herzlich eingeladen, beim nächsten Spieltreff der Bigger Kolpingsfamilie am Freitag, 12. Oktober, 20 Uhr, im Kolpinghaus vorbeizukommen.

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram