AquaOlsberg: Baumängel werden beseitigt

Aqua2 thumbSeit zehn Jahren ist das AquaOlsberg „erste Adresse“ für Wellness und Gesundheit – in der nächsten Wochen allerdings wird unter dieser Adresse unter Hochdruck gearbeitet: Um Mängel zu beseitigen, die bereits während der Bauphase vor einem Jahrzehnt entstanden sind, bleibt die Sauerlandtherme vom 3. September bis voraussichtlich 28. Oktober 2018 geschlossen. Ausnahme: Sauna und Gastronomie werden wohl ab Ende September 2018 wieder zur Verfügung stehen.
Und so sieht Geschäftsführer Andreas Rüther die kommenden Wochen auch mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Selbstverständlich seien die Arbeiten eine Herausforderung und man schließe das Bad auch nicht gerne, so Andreas Rüther - andererseits werde man nun die Baumängel beseitigen, die den Bad-Betrieb schon lange belasten.
Hintergrund: Die Baumängel, die im Lauf der Jahre offenkundig wurden, sind bereits während des Neubaus der Sauerlandtherme entstanden.  Die Arbeiten wurden seinerzeit von den Unternehmen nicht sachgemäß ausgeführt. So gibt es in den Schwimmbereichen Probleme mit dem Aufbau des Estrichs, der Fliesen und der Wandanschlüsse. „Dies führt zu Hohllagen und Schäden bei den Fliesen, die in Extremfällen Verletzungen der Gäste verursachen können“, erläutert Badleiter Johannes Butterweck. Im Freizeitbereich ist der Anschluss der Abdichtungen an das Edelstahlbecken mangelhaft ausgeführt. Johannes Butterweck: „Die Folge davon ist Feuchtigkeit im darunter liegenden Keller.
Die Stadt Olsberg hatte deshalb längere juristische Auseinandersetzungen mit den damals beauftragten Firmen geführt. Nach abgeschlossenem Beweisverfahren muss ein Großteil der entstehenden Kosten von den Firmen übernommen werden, die für die Schäden verantwortlich sind. Diesmal soll gewährleistet werden, dass alles einwandfrei ausgeführt wird, unterstreicht Andreas Rüther: „Die Maßnahmen werden durch ein Architekturbüro geleitet, das über große Erfahrung in der Sanierung von Bädern verfügt.“
Um die Arbeiten durchführen zu können, ist es notwendig, das Bad vom 3. September bis voraussichtlich 28. Oktober zu schließen. Auch das Schul- und Vereinsschwimmen ist in dieser Zeit selbstverständlich nicht möglich. Die Sauna öffnet bereits Ende September wieder
Voraussichtlich ab dem 26. September können aber bereits wieder Sauna und Gastronomie für die Besucherinnen und Besucher geöffnet werden. Hier finden keine Baumaßnahmen statt. Der eigentliche Schwimm-Bereich bleibt aber geschlossen – der Eintritt zur Sauna wird entsprechend ermäßigt. Die benachbarte Ballspielhalle bleibt während der gesamten Bauzeit weiter in Betrieb.
Geschäftsführer Andres Rüther und das gesamte Team des AquaOlsberg setzen auf das Verständnis der Einheimischen und Gäste: „Schließlich haben wir den Anspruch, unseren Besucherinnen und Besuchern dauerhaft die Qualität zu garantieren, die sie von uns seit zehn Jahren gewohnt sind.“
Um Mängel zu beseitigen, die bereits während der Bauphase vor einem Jahrzehnt entstanden sind, bleibt das AquaOlsberg vom 3. September bis voraussichtlich 28. Oktober geschlossen. Sauna und Gastronomie stehen ab Ende September wieder zur Verfügung.

Aqua2
Foto: AquaOlsberg

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram