FDP gründet neuen Verband in Olsberg

Es sollte ein Liberaler Treff werden, von denen es schon einige in den vergangenen Jahren in vielen Städten des Hochsauerlandkreises gab. Doch jetzt gab es in Olsberg einen spontan anberaumten zusätzlichen Tagesordnungspunkt. „Die Einladung zum Liberalen Treff in Olsberg in der letzten Woche haben die örtlichen Parteimitglieder zum Anlass genommen, aus eigener Initiative einen neuen Ortsverband zu gründen.
Mittlerweile befindet sich das 13. Mitglied vor Ort in Aufnahme. Diese Initiative freut mich sehr und zeigt einmal mehr, wie gut unsere konsequente Sacharbeit vor Ort ankommt“, erklärte Carlo Cronenberg, der seit drei Jahren Kreisvorsitzender der FDP im Hochsauerlandkreis ist. Mit Olsberg wurde nach Schmallenberg und Hallenberg jetzt der dritte neue Ortsverband in dieser Zeit gegründet.
Zur Vorsitzenden wurde Daniela Kersting gewählt. Ihr Stellvertreter ist Didi Burmann. Als Schatzmeister wird Christian Müller fungieren. Drei Beisitzer komplettieren den Vorstand: Dominik Stahl, Laura Hogrebe und Paul Vorsmann. „In unserem Vorstand sind Frauen und Männer ebenso wie alle Altersgruppen vertreten. Damit sind wir für die Arbeit vor Ort bestens aufgestellt. Jetzt wollen wir schnell loslegen und bei unserer Arbeit einen besonderen Fokus auf die Kommunalwahl 2020 legen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit diesem hochmotivierten Team und dem ganzen Kreisverband“, so die neue Vorsitzende Daniela Kersting.

FDP2
Der neue Vorstand des Ortsverbandes Olsberg freut sich zusammen mit dem FDP-Kreisvorsitzenden Carlo Cronenberg auf die bevorstehende Arbeit.

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram