Gräberfeld auf dem Friedhof Kernstadt wird eingeebnet

Die Stadt Olsberg beabsichtigt die Einebnung von Reihengräbern auf dem Friedhof Kernstadt. Es ist vorgesehen, die Reihengräber, die von September 1985 bis Dezember 1987 belegt wurden, im Mai 2018 einzuebnen. Die Ruhefrist dieser Gräber ist zwischen 2015 und 2017 bereits abgelaufen.

Es handelt sich dabei um das Gräberfeld im südöstlichen Bereich des Friedhofs, angrenzend an die Straße Pappelallee. Eine Verlängerung oder ein Wiedererwerb der Nutzungsrechte sind laut Friedhofssatzung nicht möglich. Deshalb bittet die Stadtverwaltung alle Nutzungsberechtigten, die Grabstätten bis Ende April abzuräumen. Gegenstände oder Pflanzen, die sich nach Ablauf der Frist noch auf der Grabstätte befinden, werden abgeräumt und Grabsteine kostenpflichtig entsorgt.


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram