TSV Leistungsturnerinnen zeigten ihr Können auf dem Landescup 2018 in Hamm

Landescup2Etwas müde aber hoch motiviert und mit einem Kribbeln vor Aufregung im Bauch, fuhren am 10.03.2018 die Leistungsturnerinnen des TSV Bigge-Olsberg mit ihren Trainerinnen Barbara Richter und Claudia Metten zum Landescup nach Hamm. Insgesamt fünf Turnerinnen, Emily Friesen (für sie war es der erste Wettkampf auf Landesebene), Pia Gnad, Sarah Ruf, Lorina Schmidtke und Jenny Schulz, gingen bei guten Bedingungen an den Start, um ihr Können im Land unter Beweis zu stellen.
Für die Leistungsturnerinnen galt es im Gerätekreis I ihre einstudierten Küren einem Kampfgericht zu präsentieren und mit guten Leistungen zu punkten. Nach olympischer Reihenfolge wurde an den vier Geräten Barren, Schwebebalken, Boden und Sprungtisch geturnt.In der Altersklasse zwölf bis dreizehn Jahre stand pünktlich um zehn Uhr zum Wettkampfbeginn als erstes Gerät für die TSV-lerinnen der Sprung an. Trotz großer Nervosität konnte Lorina Schmidtke mit einer guten Wertung von 10,1 Punkten überzeugen. Eine Spitzenkür am Boden turnte Emily Friesen. Mit 11,1 Punkten konnte sie sich gut gegen die starke Konkurrenz aus den anderen zwölf Vereinen behaupten.Jenny Schulz und Pia zeigten am Nachmittag dann im Wettkampf der sechzehnjährigen und älter eine hervorragende Leistung am Sprung und Barren. Mit konstanten elfer Wertungen konnten sie die guten Leistungen aus dem Training unterstreichen. Auch Sarah Ruf, als alter Hase im Land, zeigte wieder einmal, dass sie auf Landesebene mithalten kann. Mit einer hervorragend geturnten Bodenkür erntete sie nicht nur jede Menge Applaus, sie wurde auch vom Kampfgericht mit 12,45 Punkten dafür belohnt.Alles in allem ein guter Wettkampf der bewiesen hat, dass sowohl die Routiniers als auch der Nachwuchs des TSV Bigge-Olsberg schon recht gut im Land mithalten kann.Am kommenden Samstag, 17.03.2018, findet in der Ballspielhalle des Auqa Olsberg der zweite Gauliga-Wettkampf der Saison statt. Zu dem spannenden Wettkampf lädt der TSV Bigge-Olsberg recht herzlich um zehn Uhr ein.

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram