Schüler informieren sich über ihre berufliche Zukunft

Ausbboerse2Brilon/Olsberg. Fast 1000 Schüler aus sieben Schulen haben sich am 01.03.2018 auf der Ausbildungsbörse Brilon Olsberg 2018 über ihre beruflichen Zukunftsperspektiven in der Schützenhalle in Brilon informiert. Die Städte Brilon und Olsberg haben bei der Durchführung der gemeinsamen Veranstaltung zusammengearbeitet.
105 Aussteller aus der heimischen Wirtschaft präsentieren insgesamt über 150 Ausbildungsberufe. „Wir sind sehr zufrieden“, erklärte Daniela Peters von der Landwirtschaftskammer NRW. „Viele Schüler haben sich gut vorbereitet und alle waren sehr nett. Wir hatten schon Anfragen für die Ausbildung zum Gärtner, Pferdewirt oder für Berufe in der Forstwirtschaft.“ Die 16-jährige Anja Hunter interessierte sich auf der Börse für Pflegeberufe und probierte am Stand der Caritas den Alterssimulationsanzug „Gert“ aus. Jetzt weiß sie, wie anstrengend alltägliche Dinge für ältere Menschen sein können. „Es war ziemlich anstrengend“, sagte sie hinterher. Mit den Möglichkeiten der Ausbildungsbörse zeigte sich die Schülerin zufrieden. „Ich finde es toll. Bis jetzt wusste ich nicht, was ich später mal machen soll. Jetzt habe ich ein paar Ideen.“ 

Weitere Fotos finden Sie hier

Foto: Knapp 1000 Schüler haben sich bei der Ausbidlungsbörse Brilon Olsberg über potentielle Berufe informiert.
Foto: Stefan Krüger

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram