Erfolgreiche Kodokan Bezirksmeisterschaft 2018

Team2Einen langen Turniertag erlebten Olsbergs U15 und U18 Wettkämpfer bei den diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften am 3.2. in Witten. 9 Judoka traten unter der Betreuung von Tia und Tanja den Ridder der Konkurrenz aus dem Bezirk Arnsberg entgegen. Gekämpft wurde um die Meisterschaft und um die Qualifikation zur Westdeutschen Ebene.
In der U15 konnten sich am Ende Jamie den Ridder mit Platz 2 und Julius Brandenburg mit Platz 3 für die Westdeutsche qualifizieren, eine besonders für den noch unerfahrenen Julius bemerkenswerte Leistung! Maik Iltner und Fabio Engel verkauften sich bestmöglich in ihren Kampfklassen, verpassten aber leider eine vordere Platzierung.In der U18 Jugend erkämpften sich Nico Berkenkopf und Luca Horn einen Platz auf dem Podium und das damit verbundene Ticket zur Westdeutschen. Beide wurden nach jeweils sehr starken Kämpfen Dritte! Eileen Berkenkopf hatte in ihrer Klasse nur eine Konkurrentin, konnte diese allerdings nicht bezwingen wurde somit Zweite. Auch Anna Drinhaus und Justus Gockel stellten sich der Konkurrenz in Witten, schieden jedoch leider vorzeitig aus.

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram