Biathlonfreunde fuhren nach Hochfilzen 2017

Die Biathlonfreunde Olsberg läuteten das Jahr zum 25-jährigen Bestehen, das Pfingsten 2018 in der Skihütte Olsberg gefeiert wird, mit dem Besuch des Weltcups in Hochfilzen ein.
Los ging es am Donnerstag, 7. Dezember 2017, morgens um 4 Uhr Richtung Hochfilzen, das zum vierten Mal besucht wird. Alle zwölf Mitglieder sind an Bord. Freundschaften, die schon jahrelang bestehen, werden sicher wieder für positive Stimmung sorgen.Kurzer Rückblick auf die vergangene Generalversammlung: „Wie immer alles bestens“; sagt der Verein. Besonders wurde die jüngste Fahrt nach Pokljuka erwähnt. Nach dem Staffelsieg der deutschen Damen fand ein Treff mit Maren Hammerschmidt statt.Weiter wurde die Aufnahme in den Club von Janik Schettel, Tillmann Köster, Niklas Ortmann und Chris Neumann einstimmig beschlossen.Zum Abschluss gab es noch eine Überraschung: Der neue Zweite Vorsitzende Dieter Wartmann überreichte an Volker Eppmann, Herbert Pracz und Horst Bialowons einen Wurstkorb für die geleistete Arbeit im Sinne der Biathlonfreunde.
Biathlon2

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram