Olsberger Ansichten  

   
"Die Närrische Olsberger Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß 2005 e.V. fährt dieses Jahr zum Karnevalsauftakt in die närrische Hauptstadt Köln und wird auf der Fahrt den neuen Olsberger Karnevalsprinzen proklamieren. 

Am Dienstag, 24. Oktober findet der nächste Begegnungsnachmittag der Senioren statt. Außerhalb der eigenen vier Wände sich mit Leuten treffen, spielen und erzählen, - dazu lädt die Caritas-Konferenz und die kfd Olsberg gemeinsam ein.

Kürbisschnitzen Bals2Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und „Brilon natürlich“ startet mit seinem Herbstprogramm! 24 Veranstaltungen in den Ferien bieten Spaß, Abenteuer und jede Menge Abwechslung, vom 20.10.-04.11.2017. Spannende Streifzüge im Wald oder auf Rothaarsteig und Waldroute warten auf die Naturfreunde, und Überraschendes kann man auch drinnen erleben, wenn das Wetter mal nicht mitspielt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Hauptsache aber: Mitmachen ist angesagt!

Bruchhausen. Da werden kleine Dinge nicht nur groß, sondern sogar großartig: Ein Blick durch die Lupe lässt Kinder erkennen, wie spannend die Natur sein kann. Mit großer Begeisterung nahmen die Schülerinnen und Schüler der Franziskus Grundschule Bruchhausen jetzt einen Koffer voller Becherlupen in Empfang, dessen Anschaffung der Lions Club Olsberg-Bestwig unterstützt hat.

Bigge. Der erst „junge” Freundes- und Förderverein für das Josefsheim in Bigge, der im September 2016 gegründet wurde, möchte die Menschen mit Behinderung, in Kooperation mit der Angehörigen- und Elternvertretung, ideell und finanziell unterstützen.

Holzbau1„Holzbau ist nicht nur gut für die Umwelt und das Klima, sondern steht auch für eine starke Wertschöpfungskette Forst – Holz. Zudem strahlt Holz Wärme und Gemütlichkeit aus“, so die NRW-Umweltschutzministerin Christina Schulze Föcking. Im Zentrum Holz in Olsberg eröffnete sie am Montag mit Vertretern der Holzbranche das „Trainingshaus Holz“.

vierzigjahreschweizer2Wenn die Olsberger nach Olsberg kommen, ist in Olsberg immer etwas los. „Wir haben Besuch von weit weg – aber der kommt aus Olsberg“, schmunzelte Olsbergs Bürgermeister Wolfgang Fischer beim Empfang der Delegation aus Olsberg in der Schweiz. Seit 40 Jahren verbindet die beiden gleichnamigen Orte eine intensive Freundschaft.

Das A-Cappella-Ensemble Sjaella kommt wieder nach Brilon! Mit ihrem Programm „Se(e)liger Advent“ werden die sechs Sängerinnen am Sonntag, 17. Dezember 2017 um 20.00 Uhr in der Nikolaikirche Brilon anlässlich des 129. Kerzenkonzertes zu Gast sein.

Musiker-Legende Manfred Mann macht am Sonntag, 4. November 2017, um 20 Uhr mit seiner „Earth Band“ Station in der Konzerthalle Olsberg und präsentiert seine größten Hits. Wer kennt sie nicht? Hits wie Blinded By The Light, Davy´s On The Road Again, Father of Day, Father of Night, Mighty Quinn, I came for you besitzen Klassiker-Status.

Der 80jährige André merkt, dass sich etwas verändert. Noch lebt er allein in seiner Pariser Wohnung und versucht, vor Anne, seiner älteren Tochter, den Eindruck aufrecht zu erhalten, alles sei in Ordnung. Wobei ganz offensichtlich ist, dass er allein nicht mehr zurechtkommen kann.

Egger2Im Rahmen des beginnenden Winterprogramms hat die Gruppe Ü60 der Kolpingsfamilie Olsberg das Werk Egger in Brilon besichtigt. Knapp 40 Personen hatten Gelegenheit sich bei  einem 5 km langen Rundweg über Holzwerkstoffe sowie das Sägewerk  zu  informieren. Unter fachmännischer Führung wurden die Betriebsprozesse vorgestellt und eine Vielzahl von Zahlen und  Informationen über das Unternehmen gegeben.

Der Ortskern soll ins rechte Licht gerückt werden: Eine Probeinszenierung an Fassaden soll dabei helfen, die passende Beleuchtung zu finden, um die Gebäude im Olsberger Zentrum in Szene zu setzen. Von Dienstag, 17. Oktober, bis Sonntag, 22. Oktober, können alle Bürger sich selbst ein Bild davon machen.

   
Weitere Berichte unter "Aktuelles".